Bruno Walter & Columbia Symphony Orchestra ? Beethoven: Symphony No. 6 in F major, op. 68 "Pastorale"

Artikelnummer: SK-CAPC 077 SA

Der Naturliebhaber Beethoven schrieb die Pastorale in den Jahren 1807 und 1808, parallel zu seiner Arbeit an der 5. Sinfonie. In der 6. Sinfonie verarbeitet er seine Eindrücke als Stadtmensch in ländlicher Umgebung und ahmte mit instrumentalen Mitteln Naturgeräusche nach.

Kategorie: Klassik


37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
Artikel wird für Sie bestellt

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage



Der Naturliebhaber Beethoven schrieb die Pastorale in den Jahren 1807 und 1808, parallel zu seiner Arbeit an der 5. Sinfonie. In der 6. Sinfonie verarbeitet er seine Eindrücke als Stadtmensch in ländlicher Umgebung und ahmte mit instrumentalen Mitteln Naturgeräusche nach. Beide Werke wurden in einem vierstündigen Konzert am 22. Dezember 1808 unter der Leitung Beethovens im Theater an der Wien uraufgeführt.

Bruno Walters Einspielung, erstmalig veröffentlicht im Jahr 1958, ist eine der Referenzaufnahmen des Werks. Seine Interpretation klingt wie ein Stück Literatur oder Poesie und geht dabei perfekt in der Musik auf. Die frühe Stereo-Aufnahme ist makellos und damit seit Dekaden ein Favorit der Audiophilen. Das Remastering der Hybrid-SACD für Analogue Productions übernahm Ryan Smith in den Studios von Sterling Sound.

 

TITEL

1. I. Allegro ma non troppo (The awakening of joyful feelings upon arrival in the country)

2. II. Andante molto moto (The Brook)

3. III. Allegro (Village Festival)

4. IV. Allegro (The Storm)

5. V. Allegretto (Shepherd's Song)


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.