Bud Powell - The Scene Changes

Artikelnummer: SK-UCCU - 40122 UHQ

Bud Powell gehörte, wie einst Charlie Parker, zu den erstaunlich schnellen Bebop-Spielern. Doch der Pianist war nicht nur schnell, er fügte der Musik noch Schnörkel hinzu

Kategorie: Jazz


37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
Artikel wird für Sie bestellt

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage

Stück


Bud Powell gehörte, wie einst Charlie Parker, zu den erstaunlich schnellen Bebop-Spielern. Doch der Pianist war nicht nur schnell, er fügte der Musik noch Schnörkel hinzu und schrieb zudem viele seiner erstaunlichen Kompositionen selbst. Seine besten Alben erschienen zu Beginn seiner Karriere, viele davon für Blue Note in den 1950er Jahren. Mit den Jahren wurde Powell zunehmend exzentrischer, doch auf dieser letzten Aufnahme für das Label zeigte er nochmal, warum er zu den besten Musikern seiner Ära zählte.

TITEL

1. Cleopatra's Dream

2. Duid Deed

3. Down With It

4. Danceland

5. Borderick

6. Crossin' the Channel

7. Comin' Up

8 .Gettin' There

9 .The Scene Changes

10. Comin' Up


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.