Cannonball Adderley - Somethin' Else

Artikelnummer: SK-UCCU - 40116 UHQ

Als Julian "Cannonball" Adderley 1955 New York besuchte, hatte er eine feste Stelle als Bandleiter an einer Highschool in Florida. Zusammen mit seinem Bruder Nat

Kategorie: Jazz


37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
Artikel wird für Sie bestellt

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage

Stück


Als Julian "Cannonball" Adderley 1955 New York besuchte, hatte er eine feste Stelle als Bandleiter an einer Highschool in Florida. Zusammen mit seinem Bruder Nat besuchte er den Jazzclub Bohemia, in dem Oscar Pettiford spielte. Als dessen Saxophonist Jerome Richardson nicht zum Auftritt erschien, sprang Adderley ein und verblüffte Band wie Publikum mit einem langen Solo. Dies sorgte derart für Aufsehen, dass das Label Blue Note ihm kurz darauf einen Vertrag anbot.

Somethin' Else aus dem Jahr 1958 wurde zu einem Meilenstein des Jazz und ist eine der wenigen Aufnahmen, bei denen Miles Davis auf Blue Note in Erscheinung trat. Am Schlagzeug spielte Art Blakey, am Piano Hank Jones und am Bass Sam Jones. Ihre Version von Autumn Leaves ist eine der besten.

TITEL

1. Autumn Leaves

2. Love for Sale

3. Somethin' Else

4. One for Daddy-O

5. Dancing in the Dark


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.