Dexter Gordon - Doin' Allright

Artikelnummer: SK-AWMXR-0007

Dexter Gordon gab nach langen Drogenproblemen Anfang der 60er Jahre sein Comeback bei Blue Note Records und mit Doin' Allright lief es in der Tat recht gut. Der frisch Geläuterte kam mit enormer Spielfreude und gebremster Melancholie zurück in die Szene und 1961 wurde dieses Erfolgsalbum veröffentlicht.

Kategorie: Jazz

Interpret

37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
Artikel wird für Sie bestellt

Lieferzeit: 15 - 17 Werktage

Stück


Dexter Gordon gab nach langen Drogenproblemen Anfang der 60er Jahre sein Comeback bei Blue Note Records und mit Doin' Allright lief es in der Tat recht gut. Der frisch Geläuterte kam mit enormer Spielfreude und gebremster Melancholie zurück in die Szene und 1961 wurde dieses Erfolgsalbum veröffentlicht.

Neben Dextor Garden am Tenor-Saxophon hören wir Freddie Hubbard an der Trompete, Horace Parlan am Piano, George Tucker am Bass und Al Harewood am Schlagzeug.

Dieser Titel ist Teil einer ganzen Serie von XRCD24-Neuerscheinungen aus dem Blue-Note-Katalog und wurde von Alan Yoshida, einem der Erfinder des XRCD-Prozesses, von den analogen Stereobändern in den Oceanway Studios in Hollywood neu gemastert. Die klanglichen Qualitäten der unter dem Label Audio Wave neu erschienen XRCDs gehen weit über frühere Digitalisierungen hinaus und klingen teils erheblich besser als die Original-LPs. Die XRCD erscheint mit einem aufwändig gestalteten Booklet mit hervorragenden Photographien.

Titel:

1. I Was Doing All Right

2. You've Changed

3. For Regulars Only

4. Society Red

5. It's You Or No One

Bonus Tracks:

6. I Want More

7. For Regulars Only (Alternate Take)

 


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.