Erick Friedmann - Violin Showpieces

Artikelnummer: SK-Sony 88875197612

Erick Friedman und das London Symphony Orchestra, dirigiert von Sir Malcom Sargent sowie das Chicago Symphony Orchestra, dirigiert von Hendl, spielen auf dieser Aufnahme Werke für die Geige von Saint-Saëns, Paganini, Ravel und weiteren großen Komponisten.

Kategorie: Klassik


47,76 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 49,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 1,24 €)
Artikel wird für Sie bestellt

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage

Stück


Erick Friedman und das London Symphony Orchestra, dirigiert von Sir Malcom Sargent sowie das Chicago Symphony Orchestra, dirigiert von Hendl, spielen auf dieser Aufnahme Werke für die Geige von Saint-Saëns, Paganini, Ravel und weiteren großen Komponisten. Friedmann zählt zu den bedeutendsten amerikanischen Violinisten des vergangenen Jahrhunderts, er spielte mit Dirigenten wie Karajan, Stokowski, Previn oder Ozawa.

TITEL

Pablo de Saraste – Zigeunerweisen / Airs bohémiens, Op. 20

1. Moderato

2. Lento

3. Un poco più lento

4. Allegro molto vivace

Henryk Wieniawski

5. Légende, Op. 17

Camille Saint-Saëns – Havanaise, Op. 83

6. Allegretto e lusinghiero

7. Allegro

8. Allegro ma non troppo

London Symphony Orchestra

Sir Malcolm Sargent, conductor

Niccolò Paganini – Concerto No. 1, Op. 6

9. III: Rondo: Allegro spirituoso

Chicago Symphony Orchestra

Walter Hendl, conductor

Ernest Chausson

10. Poème, Op. 25

Maurice Ravel

11. Tzigane (Rapsodie de concert)

London Symphony Orchestra

Sir Malcolm Sargent, conductor

Saint Saëns – Introduction et Rondo capriccioso, Op. 28

12. Andante

13. Allegro ma non troppo

14. Più allegro

Chicago Symphony Orchestra

Walter Hendl, conductor

Erick Friedman, violin


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.