Johnny Hartman ? Once In Every Life

Artikelnummer: SK-CAPJ 105 SA

Der Bariton Johnny Hartman begann seine Karriere mit der Band von Earl Hines, spielte mit Dizzy Gillespies Bigband und produzierte 1956 eine erste eigene Schallplatte, die jedoch hinter den Erwartungen zurückblieb.

Kategorie: Jazz


37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
Artikel wird für Sie bestellt

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage



Der Bariton Johnny Hartman begann seine Karriere mit der Band von Earl Hines, spielte mit Dizzy Gillespies Bigband und produzierte 1956 eine erste eigene Schallplatte, die jedoch hinter den Erwartungen zurückblieb. Einen großen Erfolg und Beachtung verschaffte ihm sein 1963er Album mit John Coltrane: John Coltrane und Johnny Hartmann. Es heißt, selbst Frank Sinatra und Dean Martin hätten seine Shows daraufhin regelmäßig besucht und seine Phrasierung studiert. 1980 veröffentlichte der Sänger mit Once In Every Life sein quasi letztes Album. Begleitet unter anderem von Frank Wess, Joe Wilder und Billy Taylor präsentiert Hartmann mit samtener Stimme eine Auswahl von Balladen. Dabei kontrolliert er seinen Bariton perfekt, Instrumente kommen aus der Dunkelheit und unterstützen ihn erstklassig.

Das Remastering für Analogue Productions übernahm Kevin Gray in den Studios von Cohearant Audio. Die Hybrid-Stereo-SACD erscheint im Jewel Case mit beiliegendem 8-seitigen Booklet. Ein Muss für alle Fans von Frank Sinatra oder Dean Martin.

TITEL

1. Easy Living

2. It Was Almost Like A Song

3. Wave

4. By Myself

5. For All We Know

6. Will You Still Be Mine

7. Nobody Home

8. I Could Write A Book

9. I See Your Face Before Me


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.