Karl Böhm & Berliner Philharmoniker - Mozart: Symphonien Nr. 40 g-moll & Nr. 41 "Jupiter"

Artikelnummer: SK-UCCG - 40071 UHQ

Karl Böhms Einspielungen der letzten Mozart-Sinfonien für die Deutsche Grammophon zwischen 1959 und 1966 gehören zu den besten.

Kategorie: Klassik


37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
Artikel wird für Sie bestellt

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage

Stück


Karl Böhms Einspielungen der letzten Mozart-Sinfonien für die Deutsche Grammophon zwischen 1959 und 1966 gehören zu den besten. Die Berliner Philharmoniker interpretieren die Werke mit Wärme und Vitalität. Die Sinfonie No. 40 tragen sie weich und getragen vor, die Sinfonie No. 40 spielen sie sehr energetisch mit einem krönenden Finale.

TITEL

Symphony No. 40 in G minor, K. 550

1. Molto allegro

2. Andante

3. Menuetto & Trio, Allegretto

4. Allegro assai

Symphony No. 41 in C major, K. 551 "Jupiter"

5. Allegro vivace

6. Andante cantabile

7. Menuetto & Trio, Allegretto

8. Molto Allegro


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.