Miles Davis - Milestones

Artikelnummer: SK-UDSACD 2084

Das einzige Miles Davis Album mit der Original Sextett Besetzung stammt aus dem Jahr 1958. Davis spielte mit Cannonball Adderly, John Coltrane, Red Garland, Paul Chambers und „Philly“Joe Jones. Jazzkenner erkennen in dieser Besetzung bereits den Grundstein des späteren BlueNote Records Haussounds und doch war es überraschend wie stark der Blueseinfluss auf diesem Album war. Bekannt wurde das Album für die Einführung modaler Stimmungen in den Jazz auf dem Namensgebenden Stück Milestones, die jedoch auf den anderen fünf Stücken nicht zu finden sind.

Kategorie: Jazz


37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
Artikel wird für Sie bestellt

Lieferzeit: 15 - 17 Werktage

Stück


Das einzige Miles Davis Album mit der Original Sextett Besetzung stammt aus dem Jahr 1958. Davis spielte mit Cannonball Adderly, John Coltrane, Red Garland, Paul Chambers und „Philly“Joe Jones. Jazzkenner erkennen in dieser Besetzung bereits den Grundstein des späteren BlueNote Records Haussounds und doch war es überraschend wie stark der Blueseinfluss auf diesem Album war. Bekannt wurde das Album für die Einführung modaler Stimmungen in den Jazz auf dem Namensgebenden Stück Milestones, die jedoch auf den anderen fünf Stücken nicht zu finden sind.

Das MFSL Re-Issue bedient sich der originalen Monobänder und die Aufnahme klingt dennoch frisch und offen und eben überhaupt nicht so nach Mono wie man erwarten dürfte. An den Reglern für diese Ausgabe als Hybrid-SACD saß Shawn R. Britton.

TITEL

Dr. Jackle

Sid’s Ahead

Two Bass Hit

Milestones

Billy Boy

Straight, No Chaser


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.