Nojima Plays Liszt

Artikelnummer: SK-RM-2516

Nojima Plays Liszt ist einer der Reference-Recordings-Bestseller schlechthin. Die Aufnahme aus dem Jahr 1986 gilt als eine der besten Klavieraufnahmen aller Zeiten.

Kategorie: Klassik


50,69 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 52,00 €
(Sie sparen 2.52%, also 1,31 €)
Artikel wird für Sie bestellt

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage



Nojima Plays Liszt ist einer der Reference-Recordings-Bestseller schlechthin. Die Aufnahme aus dem Jahr 1986 gilt als eine der besten Klaviereinspielungen aller Zeiten. Die analoge Aufnahme produzierte "Prof." Keith Johnson, der dafür von der "Stereo Review" bei der Erstveröffentlichung die Auszeichnung "Best Recording of the Month" erhielt.

Minoru Nojima gehört zu den international bekanntesten Pianisten aus Japan. Die 45er-Doppel-LP erscheint auf 180g-Vinyl im Klappcover und erhält neben der Musik des Originalalbums einen Titel des Albums Nojima Plays Ravel.

 

TITEL

Side A

1. Mephisto Waltz #1

2. La Campanella

Side B

3. Feux Follets

4. Harmonies du soir

Side C

5. Sonata in B minor – beginning

Side D

6. Sonata in B minor – conclusion

7. Ravel: Alborada del gracioso


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.