Oliver Nelson - Screamin' The Blues

Artikelnummer: SK-CPRJ 8243 SA

Oliver Nelson ist der Nachwelt vorrangig als Arrangeur und Band-Leader ein Begriff. Als er mit einer Reihe von Aufnahmen für das Label Prestige auf sich aufmerksam machte,

Kategorie: Jazz


37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
Artikel wird für Sie bestellt

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage

Stück


Oliver Nelson ist der Nachwelt vorrangig als Arrangeur und Band-Leader ein Begriff. Als er mit einer Reihe von Aufnahmen für das Label Prestige auf sich aufmerksam machte, wurde er als Leader kleiner Ensembles und Komponist gefeiert, der musikalische Traditionen auffrischte und zugleich nach vorne sah. Screamin' the Blues ist ein hervorragender Beweis dafür: ein mitreißendes, funkig-modernes Set, interpretiert von einem virtuosen und visionären Sextett. Mit dabei sind Saxophonist Eric Dolphy sowie Richard Williams, Richard Wyands, George Duvivier und Roy Haynes. Die Aufnahme machte Rudy van Gelder, das Remastering der Hybrid-SACD für Analogue Productions übernahm Kevin Gray. Beiliegendes vierseitiges Booklet mit Liner Notes von Nat Hentoff.

TITEL

1. Screamin' the Blues

2. March On, March On

3. The Drive

4. The Meetin'

5. Three Seconds

6. Alto-itis


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.