Paul Goodwin & Minnesota Orchestra / Minnesota Chorale - Tavener: Ikon of Eros

Artikelnummer: SK-RR-102

Einer der meistgefeierten zeitgenössischen Komponisten, Sir John Tavener, hat sich mit der Kombination aus spiritueller Mystik, ehrfürchtiger Sehnsucht und Leidenschaft, die seine Musik durchdringt, eine große weltweite Fangemeinde erarbeitet.

Kategorie: Klassik

Interpret

19,50 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 20,00 €
(Sie sparen 2.5%, also 0,50 €)
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Einer der meistgefeierten zeitgenössischen Komponisten, Sir John Tavener, hat sich mit der Kombination aus spiritueller Mystik, ehrfürchtiger Sehnsucht und Leidenschaft, die seine Musik durchdringt, eine große weltweite Fangemeinde erarbeitet. Dieses Werk war ursprünglich eine Auftragsarbeit für Jorja Fleezanis, die Konzertmeisterin des Minnesota Orchestra anlässlich seines hundertjährigen Bestehens. Die Musik appelliert an das Bedürfnis nach Liebe, Frieden und Transzendenz, das alle Glaubensrichtungen vereint. Prof. Keith Johnsons Aufnahme fängt den alles umhüllenden Klang von Orchester, Chor und Solisten in der Cathedral of Saint Paul (Minnesota) so erstaunlich gut ein, dass er dem Zuhörer eine transzendentale musikalische und klangliche Erfahrung verschafft.

Veröffentlicht im Jahr 2003

TITEL

Sir John Tavener
Ikon of Eros

1. -4.

5. John Tavener in interview with Brian Newhouse


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.