Ray Charles - The Genius of Ray Charles

Artikelnummer: SK-UDSACD 2055

“Let the good times roll!” Mit The Genius of Ray Charles veröffentlichte Charles 1959 eines der konzentriertesten, schlüssigsten und am meisterhaftesten gespielten R’n’B-Alben, das heute zu Recht als Klassiker gilt. Der Musiker, der in seiner Karriere über 90 Millionen Tonträger verkaufte, spielt hier mit dem Tenorsaxophonisten David „Fathead“ Newman, seiner eigenen Band sowie einigen Mitgliedern des Count-Basie- und Duke Ellington-Esembles. Doch vor allem Charles’ gefühlvolle Stimme ist es, die das Album prägt und alles andere in den Schatten stellt. Insbesondere im zweiten Teil, in den Balladen, wird seine Einzigartigkeit hörbar, wenn er Titel wie „Don’t Let the Sun Catch You Cryin’“, „Am I Blue“ oder das großartige „Come Rain or Come Shine“ anstimmt. Arrangeur Quincy Jones gab dem Album den nötigen Chart-Schliff.

Kategorie: SACD


38,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


“Let the good times roll!” Mit The Genius of Ray Charles veröffentlichte Charles 1959 eines der konzentriertesten, schlüssigsten und am meisterhaftesten gespielten R’n’B-Alben, das heute zu Recht als Klassiker gilt. Der Musiker, der in seiner Karriere über 90 Millionen Tonträger verkaufte, spielt hier mit dem Tenorsaxophonisten David „Fathead“ Newman, seiner eigenen Band sowie einigen Mitgliedern des Count-Basie- und Duke Ellington-Esembles. Doch vor allem Charles’ gefühlvolle Stimme ist es, die das Album prägt und alles andere in den Schatten stellt. Insbesondere im zweiten Teil, in den Balladen, wird seine Einzigartigkeit hörbar, wenn er Titel wie „Don’t Let the Sun Catch You Cryin’“, „Am I Blue“ oder das großartige „Come Rain or Come Shine“ anstimmt. Arrangeur Quincy Jones gab dem Album den nötigen Chart-Schliff.

Das MFSL-Remastering erfolgte von den Original-Mono-Bändern und verschafft dem Kleinod neue Leichtigkeit, ungemeine Wärme und eine schmissige Dynamik. Charles scheint quasi aus dem Lautsprecher zu hüpfen. Die Hybrid-Mono-SACD erscheint im Mini-LP-Cover mit fortlaufender Seriennummer und wurde von Rob LoVerde neu bearbeitet.

Titel:

1. Let The Good Times Roll

2. It Had To Be You

3. Alexander's Ragtime Band

4. Two Years Of Torture

5. When Your Lover Has Gone

6. Deed I Do

7. Just For A Thrill

8. You Won't Let Me Go

9. Tell Me You'll Wait For Me

10. Don't Let The Sun Catch You Crying

11. Am I Blue

12. Come Rain or Come Shine


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.