Ritchie Blackmore's Rainbow

Artikelnummer: SK-UICY - 40195 UHQ

Als seine Bandkollegen von Deep Purple sich weigerten, mit ihm den Song "Black Sheep of the Family" zu covern, entschied sich Gitarrist Ritchie Blackmore, ihn in einem Soloprojekt aufzunehmen.

Kategorie: Rock / Pop


37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Als seine Bandkollegen von Deep Purple sich weigerten, mit ihm den Song Black Sheep of the Family zu covern, entschied sich Gitarrist Ritchie Blackmore, ihn in einem Soloprojekt aufzunehmen. Dafür engagierte er Sänger Ronnie James Dio sowie dessen Band Elf und ging in die Münchner Musicland-Studios. Aus der Zusammenarbeit entstand 1974 das Album Ritchie Blackmore's Rainbow, das zugleich deutliche Anleihen an Deep Purple hat, andererseits geprägt ist durch den Gesang des noch jungen Dio mit seiner großen Stimme.

TITEL

1. Man on the Silver Mountain

2. Self Portrait

3. Black Sheep of the Family

4. Catch the Rainbow

5. Snake Charmer

6. The Temple of the King

7. If You Don't Like Rock 'N' Roll

8. Sixteenth Century Greensleeves

9. Still I'm Sad


Artikelgewicht: 0,25 Kg
Label: Universal Japan
Genre: Rock/Pop

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.