Stanley Turrentine - Up At Minton's Volume 1

Artikelnummer: SK-CBNJ 84069 SA

Stanley Turrentine hat seine Karriere als Tenor-Saxophonist auf seinen warmen und bluesigen Sound aufgebaut. Diese Aufnahme enthält eine Live Session aus dem Minton's Playhouse in New York City vom 23. Februar 1961. Obwohl Turrentine und Grant Green beide noch am Anfang ihrer Karriere standen werfen Sie sich hier geschickt die musikalischen Bälle zu und machen diese Live-Session zu einem musikalischen Erlebnis.

Kategorie: Jazz

Interpret

37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Stanley Turrentine hat seine Karriere als Tenor-Saxophonist auf seinen warmen und bluesigen Sound aufgebaut. Diese Aufnahme enthält eine Live Session aus dem Minton's Playhouse in New York City vom 23. Februar 1961. Obwohl Turrentine und Grant Green beide noch am Anfang ihrer Karriere standen werfen Sie sich hier geschickt die musikalischen Bälle zu und machen diese Live-Session zu einem musikalischen Erlebnis.

Es spielen Stanley Turrentine am Tenor-Saxophon, Grant Green an der Gitarre, Horace Parlan am Piano, George Tucker am Bass und Al Harewood am Schlagzeug.

Diese Veröffentlichung ist Teil der zweiten Serie von wiederum 25 Hybrid-SACDs mit den Highlights des Blue Note Kataloges. Alle Titel wurden von den analogen Bändern aus dem Blue Note überspielt und bei Analogue Productions in Kalifornien von Kevin Gray und Steve Hoffman neu gemastert. Schon die CD-Spur zeigt sich früheren Re-Masters und auch den Original LPs aus den 50er Jahren deutlich überlegen.

TITEL

1. But Not For Me

2. Stanley's Time

3. Broadway

4. Yesterdays


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.