Tears for Fears - Songs from the Big Chair

Artikelnummer: SK-UICY - 40210 UHQ

Die Band Tears For Fears hatte ihre Blütezeit in den 80er Jahren - und nur wenige Alben erschienen, bevor sich die Wege der Bandgründer Roland Orzabal und Curt Smith wieder trennten.

Kategorie: Rock / Pop


37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Die Band Tears For Fears hatte ihre Blütezeit in den 80er Jahren - und nur wenige Alben erschienen, bevor sich die Wege der Bandgründer Roland Orzabal und Curt Smith wieder trennten. Mit Titeln wie Shout und Everybody Wants to Rule the World jedoch schrieben sie Songs für die Ewigkeit. Eine Mischung aus verträumten Melodien und einprägsamen Texten sicherte den kommerziellen Durchbruch der Band. Ihren Bandnamen entlehnten die beiden Briten der so genannten Primärtherapie des Psychologen Arthur Janov. Diese besagt, dass die Vernachlässigung von Kindern der Grund für psychische Probleme im Erwachsenenalter sein kann. Tears for Fears verwandeln die Eindrücke ihrer Kindheit in raue, ausdrucksstarke Songs, in denen sich Zärtlichkeit und Offenheit, Ernsthaftigkeit und Melancholie mischen.

TITEL

1. Shout

2. The Working Hour

3. Everybody Wants to Rule the World

4. Mothers Talk

5. I Believe

6. Broken

7. Head Over Heels/Broken

8. Listen


Label: Universal Music
Interpret: Tears for Fears
Genre: Pop

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.