Walter Hendl & Chicago Symphony Orchestra: Sibelius - Violin Concerto in D Minor

Artikelnummer: SK-CAPC 2435 SA

Etwas klein macht sich der Name des Dirigenten Walter Hendl auf dem Cover dieses Albums aus. Das lag daran, dass er als Vertretung für den erkrankten Fritz Reiner einspringen musste, damit Star Jascha Heifetz für die Aufnahme aus dem Jahr 1960 trotzdem mit dem Chicago Symphony Orchestra die passende Orchesterbegleitung bekam. Nichtsdestotrotz gehört diese Aufnahme aus der Living-Stereo-Reihe  von RCA zu den bekanntesten und auch besten Einspielungen des Violinkonzerts von Sibelius.

Kategorie: Klassik


37,04 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 2.53%, also 0,96 €)
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Etwas klein macht sich der Name des Dirigenten Walter Hendl auf dem Cover dieses Albums aus. Das lag daran, dass er als Vertretung für den erkrankten Fritz Reiner einspringen musste, damit Star Jascha Heifetz für die Aufnahme aus dem Jahr 1960 trotzdem mit dem Chicago Symphony Orchestra die passende Orchesterbegleitung bekam. Nichtsdestotrotz gehört diese Aufnahme aus der Living-Stereo-Reihe  von RCA zu den bekanntesten und auch besten Einspielungen des Violinkonzerts von Sibelius.

Das Reissue von Analogue Productions wurde von Ryan Smith bei Sterling Sound in New York neu gemastert und bietet neben der Stereo-CD- und der Stereo-SACD-Spur auch noch eine 3-Kanal-SACD-Spur, die sich an den ursprünglichen Bändern orientiert.

TITEL

1.Violin Concerto in D minor, Op. 47: Allegro moderato

2. Violin Concerto in D minor, Op. 47: Adagio di molto

3. Violin Concerto in D minor, Op. 47: Allegro, ma non tanto


Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.